DIgSILENT

PowerFactory

Seit mehr als 25 Jahren gilt DIgSILENT als Vorreiter bei der Entwicklung von Software für die Modellierung, Analyse und Simulation von Energieversorgungssystemen und hat in diesem Bereich Maßstäbe gesetzt. Die bewährten Vorteile der PowerFactory-Software bestehen in ihrer weitreichenden funktionalen Integration, ihren Modellierungsfunktionen für Erzeugungs-, Übertragungs-, Verteil- und Industrienetze sowie den Analysemöglichkeiten in Bezug auf deren Interaktionen.

DIgSILENT PowerFactory stellt eine überaus wirtschaftliche Lösung dar, da die perfekte Kombination aus Datenverarbeitung, Modellierungsfunktionen und allgemeiner Funktionalität eine Reihe von anderen Software-Systemen ersetzt, wodurch Projektabwicklungkosten und Schulungsaufwand minimiert werden können. Die Komplettlösung PowerFactory unterstützt hoch-optimierten Workflow. DIgSILENT PowerFactory ist einfach zu bedienen und eignet sich für alle gängigen Netzanalysethemen, einschließlich High-End-Anwendungen in neuen Technologien wie Windkraft und dezentraler Erzeugung sowie das Handling von sehr großen Stromversorgungssystemen. Neben der Stand-alone-Lösung kann die PowerFactory Engine nahtlos in GIS-, DMS- und EMS-unterstützende, offene Systemstandards integriert werden.

Downloads

In unserem Download-Bereich können Sie sich weiteres Informationsmaterial (Broschüren, Flyer, Demo-Videos) herunterladen.

tl_files/digsilent/images/uploads/news/logo_gold_geae2.jpg
tl_files/digsilent/images/uploads/news/O_GoldPartner_geae.jpg

Produkthighlights von PowerFactory

  • Wirtschaftliche Komplettlösung mit breiter Abdeckung von Netzanwendungen nach dem Stand der Technik
  • Umfangreiche und flexible Modellierungsfunktionen mit einer breiten Palette an Betriebsmittel-Modellen und Bibliotheken
  • Unterstützt alle Netzmodelle und Phasen-Technologien, d.h., jede Art von radialen oder vermaschten Wechselstrom- und Gleichstromnetzen mit 1, 2, 3 und 4 Phasen (kombiniert)
  • Leistungsfähige Netzdiagramme und Grafik-/Darstellungsfunktionen
  • Ein- und Mehrbenutzerumgebung mit voller Unterstützung von Teamwork-Funktionalität, Benutzerkontenführung, Benutzerprofilen sowie flexibler benutzerspezifischer Anpassung
  • Einzigartiges Datenverwaltungskonzept einschließlich Projektversionierungs- und -archivierungsmechanismen, Master-/abgeleitete Konzepte mit Ver- und Abgleichswerkzeugen
  • Unbegrenzte Möglichkeiten bei der Prozessoptimierung basierend auf der integrierten Skript-Funktionalität
  • Umfangreiche Schnittstellenoptionen sowie Möglichkeit der Einbindung von Informations- und Überwachungssystemen (z.B. GIS, SCADA, EMS)
  • Professionelle Unterstützung über Kundenportal oder Hotline sowie ständige Produktpflege und -weiterentwicklung